Erschaffe deinen eigenen CoWorking-Space

Das CoWorkLand ist die Gemeinschaft für CoWorking-Spaces im ländlichen Raum. Wir unterstützen dich bei der Gründung deines eigenen Spaces. Lass dich beraten und werde Teil der Community.

Mitglied werden

Die Vorteile als Mitglied

  1. Netzwerk

    Als Mitglied bist du mit den anderen Spaces stark vernetzt, so dass ein vielseitiger und stetiger Austausch herrscht. Du profitierst von dem Wissen und der Erfahrung anderer Mitglieder. Gemeinsam sind wir zudem in der Lage, das Thema CoWorking im ländlichen Raum überregional, medial und politisch zu vertreten.

  2. Vermarktung

    Die Genossenschaft macht dich sichtbar – im Netz durch die Präsentation deines Spaces auf unserer Website, aber auch auf Veranstaltungen und durch Pressearbeit. Zudem schaffen wir Zugang zu großen Arbeitgebern. Als Teil eines Netzwerks ist dein Space für sie attraktiver!

  3. Know-How

    Wir qualifizieren und beraten, um dich bei der Gründung bestmöglich zu unterstützen. In der „How to Cowork“-Reihe lernst du von den besten Experten das Coworking-Handwerk. Und: Wir sind eine „Community of Practice“ – kollegiale Beratung unter den Genoss*innen wird bei uns groß geschrieben!

Mitglied werden in 3 Schritten

Beratung

Bevor du Mitglied in der Genossenschaft wirst, bieten wir dir ein kostenloses Erstgespräch. Dabei schauen wir uns deine Pläne sowie deinen Ort an und beantworten dir all deine Fragen. Gemeinsame schauen wir dann, was noch zu tun ist.

Genosse werden

Ist das Erstgespräch erfolgreich gelaufen, kannst du Genosse werden. Dazu füllst du den Mitgliedsantrag aus und reichst ihn bei uns ein. Als Mitglied des CoWorkLand profitierst du nun von allen Vorteilen.

Workshop & Impuls

Ein Vorteil ist der ausgiebige Impuls-Workshop nach der Aufnahme ins CoWorkLand. Gemeinsam erarbeiten wir die nächsten Schritte zum erfolgreichen Arbeiten. Wir helfen dir mit einem Impuls auf die Beine und erleichtern dir den Start.

Beratung anfragen

Das sagen unsere Gründer

Ceylan Rohrbeck
Wir Bauen Zukunft eG

Ceylan Rohrbeck

Wir sind Teil von CoWorkLand geworden, weil wir daran glauben, dass sich der Wandel der Arbeitswelt nicht nur in den Städten sondern auch auf dem Land entwickeln und vollziehen wird. Wir wollen unsere Vision einer von Kollaboration, Achtsamkeit und Leichtigkeit geprägten Zukunft der Arbeitswelt aktiv mitgestalten und leben. Es ist für uns eine Herzensentscheidung Teil der CoWorkLand eG zu sein, damit wir uns gemeinschaftlich unterstützen und inspirieren können, eine zukunftsfähige Ökonomie zu leben.

Thomas Wick
cobaas

Thomas Wick

In der CoWorkLand-Genossenschaft sehe ich die Möglichkeit, dem Gedanken des CoWorking im ländlichen Raum entscheidende Impulse zu geben. Die Gemeinschaft ist ein Geben und Nehmen und lebt den Gedanken des CoWorking.

Jessica Brockmann
MS39 CoWorkingspace

Jessica Brockmann

Die CoWorkLand Genossenschaft gibt uns kleinen CoWorkingspaces sowohl das Netzwerk, die Reichweite als auch die gemeinsame Plattform die wir benötigen, um CoWorking fernab des großstädtischen Umfeldes zu etablieren. Auf diese Weise können wir alle Orte und Regionen in den Wandel der Arbeit einbeziehen und einen deutlich größeren Teil der Gesellschaft partizipieren lassen. Wie sagt Simon Sinek so schön „Together is better“!

Wir beraten dich kostenlos

Du möchtest deinen eigenen CoWorking-Space gründen?

Die Eröffnung eines CoWorking-Spaces bringt viele Unklarheiten und neue Herausforderungen mit sich. Durch unsere breitgefächerten Erfahrungen können wir dir viele Fragen beantworten. Unser Netzwerk hilft dir dabei, Herausforderungen zu meistern und ermöglicht dir somit einen einfacheren Einstieg!

Häufig gestellte Fragen

Partner & Förderer
Heinrich Böll Stiftung SH
Bundesamt für Landwirtschaft und Ernährung
Kiel Region
Werkhaus
© CoWorkLand
Login Impressum Datenschutz