Story

Stellenausschreibung: Praktikant:in für CoWorkNet

Wir suchen wieder Verstärkung: Vom 1. Juli bis 30. September brauchen wir Unterstützung für die Gestaltung der Utopie Konferenz in Lüneburg und bei kleineren Projektaufgaben.

07.06.2021 Nicole
Teilen

Das Projekt CoWorkNet der CoWorkLand eG sucht für Juli bis einschließlich September 2021

eine:n Praktikant:in

für die Unterstützung eines Beitrags zur Utopie-Konferenz der Leuphana Universität Lüneburg

Mit dem Projekt „CoWorkNet – Plattform für New Work und Digitalisierung in der Übergangsregion Lüneburg“ soll der Aufbau einer regionalen Koordinierungsstelle zur Unterstützung von Coworking-Gründer:innen prototypisch in der Region Lüneburg/Wendland erforscht und umgesetzt werden. Im Rahmen des Projektes sollen unterstützende Methoden, Formate und Serviceangebote entwickelt und erprobt werden.

Dazu gehört auch die Vernetzung mit engagierten Akteuren in der Region. Im Rahmen der Utopie-Konferenz wollen wir zusammen mit den Konferenzteilnehmer:innen dort und remote mit ruralen Coworking-Spaces in ganz Deutschland die ländliche Arbeitswelt von morgen erträumen und anschließend mit der Realität konfrontieren – alles unter der Fragestellung „Wie kann neue Ländlichkeit aussehen?“

Ablauf

Die Utopie-Konferenz findet vom 24. bis zum 27. August in Lüneburg statt. Das Praktikum beginnt im Juli mit der Erarbeitung des finalen Beitrags von CoWorkNet zu der Konferenz und endet im September mit einer Ergebnisauswertung. Dazwischen liegt natürlich die Umsetzung auf der Konferenz (Präsenzveranstaltung).

Aufgabenbereich

Die Praktikumsstelle ist eng an den Bereich Kommunikation und Marketing geknüpft. Eine Ausbildung in diesem Fach ist förderlich, aber nicht notwendig – es lassen sich Verbindungen in viele Felder herstellen, z.B. Regionalentwicklung, Politik oder Stadtplanung.

Im Vorfeld, während und nach der Utopie-Konferenz werden deine Hauptaufgaben sein:

• Erarbeitung eines Konzepts für den CoWorkNet-Beitrag auf der Utopie-Konferenz

• Kommunikation mit den teilnehmenden Coworking-Spaces

• Erstellen kleiner Videos, evtl. Planung einer größeren (Video-)Konferenz

• Umsetzung des Workshops vor Ort (Orga, Aufsteller etc.)

• Dokumentation (Fotos, Video, Protokoll)

Darüber hinaus wirst du Einblicke in die Arbeit unseres Regionalprojektes erhalten und kleine Aufgaben übernehmen.

Neugierig?

Hast du Lust, die neue Arbeitswelt im ländlichen Raum mit zu entwickeln? Wir bieten dir ein vergütetes Praktikum in einem spannenden Aufgabenspektrum mit vielen Ansatzpunkte für Abschluss-/Qualifizierungsarbeiten.

Sende deine Bewerbung bitte an Hans-Albrecht: hans-albrecht@coworkland.de, bei Fragen auch unter 017661711080.


Newsletter

Werde Teil der Community

texts.newsletter_text

Partner & Förderer
© CoWorkLand
Space-Login Kontakt impressum datenschutz AGB cookies